BERNER OBERLAND
Anzeige
Airboard: Luftgeschwindigkeit

Montag, 20. Januar 2014 / 10:57 Uhr

Zwar nicht ganz so schnell wie Lichtgeschwindigkeit, aber trotzdem noch gehörig temporeich geht es mit dem Airboard die Piste runter.

Airboard-Fun: Da bleibt einem die Luft weg.

Auf dem luftgefüllten Sportgerät geht es sitzend, kniend oder bäuchlings talwärts. Aber immer mit Schutzkleidung, gell! Dank seiner Kufen ist das Board zwar einfach zu steuern und nach kurzer Einführung locker zu bedienen; dennoch heisst es Obacht, Vorsicht und Achtung - die Dinger werden verdammt schnell.

In Gstaad gibt es diverse Airboard-Pisten, der Trendsportalternative zum Ski- oder Snowboardfahren. Rund 20 Kilometer Airboardstrecken (auch Schlittelpisten) gibt es in Gstaad zu erfahren, weitere 5 Kilometer auf Mischpisten. Watch out: Spezielle Airboard-Tageskarten ermöglichen Airboardsfans günstigere Konditionen. Ausserdem gibts die Sportgeräte auch vor Ort zu mieten.

Sport-Arena

Nein, es ist kein Ufo in Adelboden gelandet. Es ist die Freizeit- und Sportarena, Heim einer grosszügigen Eissporthalle für Eislauf, Eishockey, Eisstockschiessen und Curling mit 4 Rinks. Ausserdem gibt es eine Kletterhalle mit einer Fläche von 130 Quadratmetern und eine Bowlinghalle mit 6 Bahnen. Bei diesem Angebot wünscht man sich schon beinahe schlechtes Wetter. Die Freizeit- und Sportarena ist selbstverständlich das ganze Jahr über geöffnet - wetterunabhängig für Sportabhängige.

(asu/winterguide.ch)


Artikel-Empfehlungen:

Skier unglaublich22.Apr 14:04 Uhr
Skier unglaublich
Outdoor13.Mrz 10:37 Uhr
Outdoor
Das Winter-ABC - Teil I3.Jan 10:03 Uhr
Das Winter-ABC - Teil I