BERNER OBERLAND
Anzeige
Ein Schneesport-Paradies

Mittwoch, 19. Februar 2014 / 11:21 Uhr

Während die meisten Wintersportdestinationen nur ein Skigebiet haben, gibt es im Simmental gleich fünf davon: Das Mittelgebiet der Skiregion Adelboden- Lenk... dänk!, Lenk Betelberg, St. Stephan, Boltigen-Jaunpass, Rossberg-Oberwil sowie das Ausflugsziel Stockhorn.

Der Lenker Betelberg ist ein richtiger Familien- und Aktivberg: Breite Pisten warten im unteren Teil des Skigebiets - ein wahres Carvingparadies.

Es warten weit über 200 Pistenkilometer auf die Ski- und Brettersportler. Auch Langläufer sind im Simmental willkommen; 57 Kilometer präparierte Loipen in fünf Gebieten versprechen grenzenloses Langlaufvergnügen.

Wer ohne Bretter im Simmental unterwegs ist, darf sich auf 74 Kilometer präparierte Winterwanderwege freuen. Oder auf die im letzten Jahr eröffnete, sechs Kilometer lange Schlittelstrecke vom Leiterli ins Pöschenried an der Lenk.

Und das ist erst der Anfang einer unglaublichen Vielfalt, die Lenk seinen Besuchern zu bieten hat. Besonders für Familien, die es hier besonders gut haben. Lenk im Simmental trägt das Gütesiegel «Familien willkommen».

Wintersport für alle

Der Lenker Betelberg ist ein richtiger Familien- und Aktivberg. Breite Pisten warten im unteren Teil des Skigebiets - ein wahres Carvingparadies. Das Highlight am Berg ist die sieben Kilometer lange Tschuggenpiste. Sie führt von der Bergstation Leiterli zur Wallegg hinunter und verläuft abwechslungsweise auf Strecken im Wald, geraden Abschnitten und durch enge Schikanen.

Beim Skilift Hasler gibt's eine abwechslungsreiche Snowcross-Piste mit Sprüngen, Wellen und Steilwandkurven. Für die kleinen Gäste stehen in der Kinderwelt Stoss das Swiss Snow Kids Village zur Verfügung, wo verschiedene Sport- und Spielgeräte wie Trampolin oder Rutschbahn auf die Kleinen warten. Zudem gibt es eine ganztägige Kinderbetreuung im umgebauten «Alphüttli».

Das Mittelgebiet der Skiregion Adelboden-Lenk... dänk!, das zweite grosse Lenker-Skigebiet besticht durch zahlreiche lange Abfahrten, top modernen Transportanlagen und dem Snowpark Gran Masta. Mit St. Stephan verfügt das Simmental über einen Zugang zum benachbarten Gstaad Mountain Rides.

Kleiner, aber nicht weniger idyllisch sind das Familien-Skigebiet auf dem Jaunpass (Boltigen) und der Skilift Rossberg (Oberwil). Das Ausflugsziel «Stockhorn» fasziniert vor allem mit seiner Aussicht auf 200 Alpengipfel und ist ausserdem Ausgangspunkt für Schneeschuh- und Skitouren.

Non stop Skating

Ob grenzenlose Weite im flachen Talboden, auf der Höhenloipe im Hasler-Hochmoor, entlang der rauschenden Simme zwischen Lenk und Zweisimmen, auf dem idyllischen Jaunpass oder dem malerischen Rossberg - das insgesamt 57 Kilometer lange Loipenangebot im Simmental bietet für jeden Geschmack etwas.

Ein Highlight ist sicher die erste solarbetriebende Nachtloipe der Schweiz beim Nordic Zentrum an der Lenk und die dortige öffentliche Biathlonanlage, wo sich jedermann nach einer professionellen Einführung auf der Biathlonstrecke versuchen kann.

Wellness im Wallbach

Wer sich lieber treiben lassen will, kann dies im Wallbach Bad tun. Die vielseitige Bäderanlage bietet mit dem geheizten Aussenbad, Sprudelbad und einem geräumigen Saunapark Erholung und Entspannung für Erwachsene. Kinder vergnügen sich derweil lieber in der Munichrine, einer 80 Meter langen Wasserrutschbahn.

Gourmet Highlight

Adelboden-Lenk... dänk! verfügt über die grösste Dichte an Restaurants und Schneebars pro Pistenkilometer. Alleine auf der Lenker Seite sind es 15 Gastrostätten im Schnee oder in Hütten. Auch in einem ruhigen Ferienort müssen Nachtschwärmer nicht auf Kino, Bars und Disco verzichten.

Wer sich lieber kulinarisch verwöhnen möchte, geniesst beispielsweise typische Lenker Spezialitäten - Lenker Hobelkäse oder Bergbleu und Lenker Trockenfleisch - oder ein Fondue in einem gemütlichen Restaurant.

(asu/winterguide.ch)


Artikel-Empfehlungen:

Adelboden - Skier unglaublich20.Mrz 10:00 Uhr
Adelboden - Skier unglaublich
Adelboden-Lenk…dänk!8.Feb 15:46 Uhr
Adelboden-Lenk…dänk!
23.Nov 15:46 Uhr
Jetzt noch grösser