OSTSCHWEIZ
Anzeige
Gondeldinner in Wangs

Dienstag, 18. Februar 2014 / 16:11 Uhr

Gibt es etwas Romantischeres, als gemütlich in einer speziell hergerichteten Gondel zu dinieren? Besonders, wenn es sich um ein Gourmet-Menü handelt.

Jeder Gang ein Rauf und Runter.

Los gehts um sieben Uhr abends, mit kuscheliger Fleecedecke, warmem Lammfell, romantischem Licht und feiner Vorspeise. Wieder im Tal angekommen, wird man mit der Suppe auf eine weitere Runde Berg- und Talfahrt geschickt. Und so geht das über den Hauptgang bis zum Dessert, der auf der Bergstation genossen wird. Das kulinarische Abenteuer dauert rund vier Stunden und findet nur an zwei Daten statt.

(asu/winterguide.ch)


Artikel-Empfehlungen:

Outdoor-Fondue-Plausch10.Mrz 14:57 Uhr
Outdoor-Fondue-Plausch
Fondue-Tram4.Dez 16:38 Uhr
Fondue-Tram