ROMANDIE
Anzeige
Tobogganing Park Leysin

Mittwoch, 18. Dezember 2013 / 15:32 Uhr

Togo... wie bitte?! To-Bo-GGan-Ning! So, besser Sie gewöhnen sich an den Zungenbrecher!

Reif für den Reifen - so sieht Off-Pisten-Fun in Leysin aus.

Denn das auch als Snowtubing bekannte Rutschvergnügen etabliert sich allmählich sozusagen als winterliches Pendant zum Stand-Up-Paddle - nämlich als generationsübergreifende Fun-Sportart für die breite Masse. Den Hintern in einen aufgepumpten Pneu gequetscht, nehmen die Tobogganer in Leysin zünftig Fahrt auf.

Dafür garantiert ein Herr namens Silvio Giobellina. Im Bob hat dieser Olympia- und WM-Medaillen gewonnen und qualifiziert sich somit unbestritten als Experte für Speed und Steilwände. Einer der vier von ihm designten Kanäle wartet sogar mit einer 360-Grad-Haarnadelkurve auf, ein anderer zum Finale mit einer Big-Air- Schanze. Aber don't worry: Die weiche Landung ist garantiert!

(asu/winterguide.ch)


Artikel-Empfehlungen:

Nur mit Gummi!12.Dez 15:24 Uhr
Nur mit Gummi!
Der Platz an der Sonne12.Jan 09:56 Uhr
Der Platz an der Sonne